Keidel Mineral-Thermalbad

Keidel Mineral-Thermalbad

Das Wellness- und Erholungsbad sollte mit der Sanierung und Erweiterung an die veränderten Bedürfnisse der Badegäste angepasst werden. Dafür erarbeiteten wir zunächst einen Masterplan und untersuchten in diesem Zusammenhang, wie das Bad noch attraktiver werden kann und welche baulichen Maßnahmen dafür notwendig sind. In mehreren Bauabschnitten setzen wir diesen Masterplan um. Dabei wurden unter anderem Foyer und Sauna-Bistro saniert sowie der Neubau der Sauna am Naturbadesee, der Umkleidebereich, das Restaurant, die Badehallen und der Außenbereich mit Neubau eines Wellness-Außenbeckens realisiert.

Alle Umbaumaßnahmen fanden bei laufendem Badebetrieb statt. Nun schließt ein neues Edelstahlbecken an die bestehende Stahlkonstruktion der beiden Außenbecken an. Mehr Glas in der Fassade lässt die Badehalle freundlicher wirken. Durch das Verschieben der Fassade nach außen ist die Holzkonstruktion nachhaltig geschützt. Die energetische Sanierung von Dach und Fassade verbessert die Wärmedämmung deutlich.

 

Keidel Mineral-Thermalbad

Bauherr:
Freiburger Kommunalbauten GmbH vertreten d. Freiburger Stadtbau GmbH

Lage:
An den Heilquellen 4
79111 Freiburg

Projektpartner:
Henne Korn Landschaftsarchitekten

Auszeichnung:
Hugo-Häring-Auszeichnung 2014

Keidel Mineral-Thermalbad
Keidel Mineral-Thermalbad
Keidel Mineral-Thermalbad Außenauna
Keidel Mineral-Thermalbad Außenansicht
Keidel Mineral-Thermalbad Außenansicht