Neues Fachärztezentrum in Lörrach bis 2025

Wir planen den Neubau des Fachärztezentrums am neuen Zentralklinikum in Lörrach. Es ergänzt die fachmedizinische Versorgung auf dem Campus.

Auf dem Gesundheitscampus in Lörrach wird ein entscheidender Baustein für die fachmedizinische Versorgung entstehen. Das Fachärztezentrum des privaten Investors Dr. Jan Knoblich ergänzt das im Bau befindliche Zentralklinikum um hochspezialisierte Ambulanzräume. Wir setzen das Projekt als Generalplanerin um.

Das Fachärztezentrum ist das Auftaktgebäude zum Gesundheitscampus und soll zur neuen Adresse für zukunftsorientierte ambulante Versorgung werden. Praxen, mit denen das Zentralklinikum bereits eng kooperiert, werden durch die räumliche Nähe noch besser angebunden und weitere Fachärztliche Praxen werden hinzukommen. Durch die räumliche Nähe und die bessere Anbindung werden Synergien zwischen Fachärztezentrum und Zentralklinikum, gleichzeitig aber auch innerhalb des neuen Ärztehauses genutzt.

Das viergeschossige Gebäude mit quadratischer Grundfläche fügt sich allseitig in den Campus ein. Das Gebäude bietet hochflexible Grundrisse für vielseitige Praxisnutzungen. Für Liegend-Transporte stehen zwei Bettenlifte zur Verfügung.

Kleine Versetzungen auf der Fassade aus Beton-Sandwich-Elementen erzeugen ein abwechslungsreiches Lichtspiel. Die helle Fassade vermittelt Ruhe und Ausgewogenheit und bewegt sich im Spannungsfeld einer modernen Interpretation von klassischen Stilelementen. Das Gebäude soll 2025 unmittelbar vor Aufnahme des Klinikbetriebs fertiggestellt werden, um eine reibungslose Patientenversorgung zu gewährleisten.

Fachärztezentrum Lörrach