Chevron Up

Grün findet Stadt

Stadtteil Mosswald, Freiburg

Mehrfachbeauftragung

Grün findet Stadt möchte den durchgrünten Charakter Mooswalds stärken und die Eigenständigkeit des Quartiers durch städtische Angebote fördern.

Neue Grünräume und zusätzlicher Wohnraum entstehen durch geregelte lokale Eingriffe in allen Quartiersteilen. Das zukünftige Wachstum Mooswalds soll einen Mehrwert für alle Quartiersbewohner bringen.

So wird der Elefantenweg zum Elefantenpark. Nebenstraßen werden zu Spiel- und Aufenthaltsflächen ohne Durchgangsverkehr. Alle Wohnquartiere erhalten zentrale Quartier-Anger. „Mooswald-Gässle“ verbinden diese, sie vernetzen Nachbarschaften, Naherholungsräume und das neue Stadtteilzentrum. Stadtteilgaragen werden angeboten.

Die neue Mitte an der Elsässerstraße vernetzt Ost und West. Sie gibt Raum für Wohn- und Geschäftshäuser, Markt und Nahversorger. Hier sind Fußgänger und Autoverkehr gleichberechtigt. Stadtteil-Bibliothek, Stadtteil-Treffpunkt und Café liegen am neuen Bürgerplatz unter den alten Platanen. Die Falkenbergerstraße wird zur Allee mit Erholungsflächen in der Mitte des Quartiers und verbindet Seepark und Campus.

Die Bebauung am Mooswald bildet den westlichen Siedlungsrand mit zusätzlichen grünen Angern und leitet in den Naherholungsraum Wald.