Chevron Up

 

SDK Unternehmenszentrale, Fellbach

Mehrfachbeauftragung, 1. Rang

Die neue SDK Unternehmenszentrale gliedert sich in drei Gebäudeteile, die durch unterschiedliche Geschosshöhe den Bezug zur umgebenden Bebauung herstellen. Der sechsgeschossige Gebäudeteil kragt über den Vorplatz aus und formuliert eine eindeutige Eingangssituation und hochwertige Adresse für die SDK.

Die Außenanlagen des neuen Hauptsitzes sind von Bäumen umgeben, wodurch ein attraktiver Freiraum für Mitarbeiter und Besuche entsteht. Der zentrale Innenhof kann mit komplett öffenbaren Fassaden zum Konferenzbereich hin als große, zusammenhängende Veranstaltungsfläche genutzt werden.

Die Arbeitswelt der neuen SDK Unternehmenszentrale wird von der Partner AG als lebendige Bürolandschaft gestaltet. Arbeitszonen wechseln sich mit Entspannungs-, Projekt- und Besprechungszonen ab. Sondermodule wie Besprechungsboxen oder Kopiernischen weiten und verengen die linearen Verkehrsflächen. Es entstehen abwechslungsreiche und attraktive Raumfolgen, die Flexibilität und Raum für Individualität schaffen und ein partnerschaftliches Miteinander ermöglichen.

Die Profilierung gliedert die Fassade und verleiht ihr einen Rhythmus aus Licht und Schatten. Die Fensterlaibungen werden mit messingfarben eloxiertem Aluminiumblechen verkleidet, welche in einem wertigen Kontrast zur Fassade stehen.