Chevron Up

Positiv und negativ

Wohnbebauung Theodor-Rehbock-Straße, Karlsruhe

Gutachterverfahren, 1. Rang

Die neue Wohnbebauung an der Theodor-Rehbock-Straße ergänzt die lückenhafte städtebauliche Situation in der Karlsruher Oststadt. Drei unterschiedliche Wohnformen machen das Baugebiet zu einem lebhaften Areal - Eigentumswohnungen in ruhiger Lage, Mietwohnungen und ein Studentenwohnheim. Die Freiräume der neuen Wohnungen zeichnen sich durch eine stufenweise Abfolge von öffentlich zu privat aus.

Die Herausforderung: mit minimalem Aufwand eine gestalterische Idee für den niedrigpreisigen Wohnungsbau finden. Gelöst über einen akzentreichen Farbwechsel auf den Fassadenflächen.