Chevron Up

Sporthalle Korb

Die neue Sporthalle bildet einen belebten Anlaufpunkt inmitten der Schul- und Freizeitanlagen an der Brucknerstraße. Sportler, Zuschauer, Jugendliche sowie Sportplatzbesucher bespielen das Gebäude allseitig und sorgen für einen vielseitigen und lebhaften Auftakt zum Sportcampus in Korb. Durch geschickte Funktionszuordnung werden alle Seiten des Gebäudes zu attraktiven Schauseiten. Dem natürlichen Geländeverlauf folgend gliedert sich die Sporthalle in zwei miteinander verbundene Ebenen für Besucher und Sportler. Der attraktive Eingangsbereich zeigt sich offen zum Vorplatz, die Zuschauertribüne ist gänzlich dem Foyer zugeordnet. Bei Veranstaltungen oder Spielpausen bietet der Blick mit dem Kirchturm und den dahinterliegenden Weinbergen eine eindrucksvolle Kulisse für das Foyer. Eine thermische Solaranlage dient der Warmwasserbereitung, auf der restlichen Dachfläche kann eine Photovolatikanlage zur solaren Stromproduktion angebracht werden.