Chevron Up

Außen ist innen und innen ist außen

RadonRevitalBad, St.Blasien-Menzenschwand

IOC/IAKS AWARD in Bronze, 2007

Gutachterverfahren, 1. Rang

Wie von den umliegenden Schwarzwaldbergen herabgestürzte Felsbrocken, so erscheint der Neubau des Bades. Das RadonRevitalBad in St.Blasien-Menzenschwand besteht aus drei asymmetrischen Trapezformen, der gläsernen Badehalle und zwei steinernen Gebäudeteilen. Der für die Region typische, grobe Granitstein symbolisiert Schutz und Intimität – passend für die medizinischen Behandlungsräume und den Saunabereich. Von der gläsernen Badehalle dagegen genießen die Badegäste den Ausblick in die Schwarzwaldlandschaft des oberen Albtals. Die Empfangstheke ist zugleich Kasse, Therapierezeption, Touristeninformation und Bistrotheke für Foyer und Badehalle. Somit kann in Randzeiten mit geringen Besucherzahlen das gesamte Bad von nur einer Person betrieben werden. Dies erlaubt den wirtschaftlichen Betrieb des eher kleinen Bades.

Die energieoptimierte Gebäudeleittechnik steuert den Betrieb ökologisch und ökonomisch. 80% der Abwärme werden zurückgewonnen und je nach Luftqualität wird die optimale Menge an Außenluft hinzugeführt. Über die verglaste Südseite wird auf passive Weise die Sonnenwärme genutzt.